Bremen vernetzt
 
Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Unser Mobile-Team

Die Begleitung im Zug wird von qualifizierten Ehrenamtlichen der Bahnhofsmission Bremen durchgeführt. Alle ehrenamtlichen Mitarbeitenden werden ausgebildet und erhalten die regelmäßige Möglichkeit, sich fortzubilden.

 

Das Mobile-Team freut sich auf Sie!

 


H.-H. Lefeld

Ich bin oft "Mobil" mit der DB.

Darum begleite ich auch gerne "Sie" auf der Schiene.

Ich freue mich auf unsere Reise.

E. Rohmann

Ich fahre gern mit dem Zug und freue mich nette Menschen kennen zu lernen.


H.

Stief

H. Stief

Ich habe mich für die "Mobile Bahnhofsmission" entschieden, weil ich es spannend finde,

neue Menschen kennenzulernen.


H. Salewski

Ich bin gerne für die "Mobile Bahnhofsmission" tätig, weil ich dort Senioren, Kinder und Leute mit Behinderungen begleiten kann.

Außerdem macht es mir Freude, mit unterschiedlichen Menschen in Kontakt zu kommen.

C.

Reisen

Ich finde es gut, wenn ich Menschen die nicht mehr so mobil sind, helfen kann.


F.

Sofka

Ich fahre auch Kids on Tour. Bei der "Mobilen Bahnhofsmission" kann ich nun auch Ältere und Menschen mit Beeinträchtigungen begleiten.

Darauf freue ich mich.


A.

Stöhr

Ich sehe das Angebot "Mobile Bahnhofsmission" als Bereicherung zu meiner sonstigen Tätigkeit in der Bahnhofsmission Bremen.  
D. Rinkowski

Neben meiner Arbeit vor Ort in der Bahnhofsmission, freue ich mich, jetzt auch für die Menschen unterwegs im Zug da sein zu können.


H. Winkler

Ich freue mich besonders darauf, auch bei außergewöhnlichen Reisewünschen, zum Beispiel, was Reiseziele oder -zeiten betrifft, Begleitung und unterstützung zu bieten.

 

A. Eilers

(Leitung)

Ich finde das Projekt "Mobile Bahnhofsmission" großartig! Es unterstützt Menschen, die sonst nicht (ver)reisen könnten. Ein wichtiger Beitrag, um am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben.