Bremen vernetzt
 
Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

 
5: E-Mail
07.11.2014, 13:07 Uhr
 
Ein großes Lob an eure Arbeit die Ihr macht !!! Ohne euch würde etwas fehlen in Bremen !

Gruß
Karol
 

Bearbeitet am 11.11.2014

4: Conny S.
07.07.2014, 12:05 Uhr
 
Vor einigen Wochen bin ich von Bremen nach Scheeßel unterwegs gewesen, und traf im Zug eine ehrenamtliche Mitarbeiterin der Bremer Bahnhofsmission. Sie gehört zum Mobilen Team, und begleitet in ihrer Freizeit Reisende auf Ihrem Weg durch Niedersachsen. Sie war unterwegs mit zwei Mädchen, die in Tostedt ihren Papa besuchen wollten.

Wir kamen ins Gespräch und sie erzählte , dass es einen kostenlosen Begleitservice für Reisende gib, die aus unterschiedlichen Gründen nicht alleine fahren können oder wollen. Die mobile Bahnhofsmission begleitet auch Kinder ab sechs Jahren von ihrem Start zum Zielbahnhof, und nehmen die Kinder in Obhut bis sie abgeholt werden. Finanziert wird das ganze durch die Aktion Mensch.

Am Sonntag werden wir die Mobile Bahnhofsmission mit Josephine testen. Alleine Zug fahren, Ein - Aussteigen ist für Josy schwierig. Wir haben das allein Bahnfahren schon probiert, aber es funktioniert nicht wirklich gut, da sie allein Angst hat.

ich bin sehr dankbar für die Möglichkeit der Mobilen Begleitung. Ein ganz großes Dankeschön an dieser Stelle an Antje Eilers, die alles organisiert, und koordieniert.
 
3: Else Tietjen
10.03.2014, 13:26 Uhr
 
Wir hatten vor einigen Wochen unseren Seniorennachmittag. Frau Eilers war bei uns in der Runde und hat das Angebot vorgestellt. Ich finde es sehr gut zu wissen, dass ich bei meinem nächsten Besuch bei meiner Schwester in Tostedt von den Menschen der Bahnhofsmission begleitet werden kann. Ich bin schon zweimal nicht gefahren, weil ich Angst bekommen habe.
 
2: H. Ellernborg
10.12.2013, 10:40 Uhr
 
Tolles Projekt!
 
1: Lukas M.
10.12.2013, 10:38 Uhr
 
Ich möchte den Mitarbeitern der Bahnhofsmission ein großes Lob und Dankeschön ausrichten. Die Begleitung meiner Söhne nach Leer hat einfach toll geklappt und die Jungs waren ganz begeistert. Ohne die Hilfe der Bahnhofsmission hätte es mit dem Wochenende bei den Großeltern nicht geklappt. Danke.
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.